Zur Startseite
Wettanbieter | Bester Buchmacher | Online Wetten | Tipps & Strategien | Sportwetten News | Wett-Lexikon | Wettarten | Partner
Facebook Google+ Twitter

 

Small Bet - die kleine Wette

Die "Small Bet", zu Deutsch: kleine Wette, kommt meist zum Einsatz, wenn die Quoten sehr hoch sind und hält so den eventuellen Verlust in Grenzen.

Wetten mit einer Quote von 3,5 oder höher sind sehr risikoreich, versprechen aber auch einen höheren Gewinn. Oftmals werden solche Wetten, ob als Einzel- oder Kombiwette, mit geringen Beträgen gespielt, d. h. eine "Small Bet" wird platziert. Wie hoch der Einsatz bei einer "Small Bet" ist, hängt ganz von deinem Wettbudget und deiner eigenen Risikofreudigkeit ab.

Merke: Je höher die Quote ist, desto unwahrscheinlicher ist es, dass du mit deinem Tipp gewinnst. Reduziere deine Einsätze ab Quote 3,5. Damit spielst du eine Small Bet.