Zur Startseite
Wettanbieter | Bester Buchmacher | Online Wetten | Tipps & Strategien | Sportwetten News | Wett-Lexikon | Wettarten | Partner
Facebook Google+ Twitter

 

Wettmarkt

Ein Wettmarkt ist durchaus mit einem realen Marktplatz zu vergleichen und bezeichnet den Handelsplatz einer Wettbörse, an dem Wetten für oder gegen ein Ereignis von den Spielern selbst angeboten werden.

Die sogenannten Back- oder Für-Wetten bieten dabei Quoten für den Eintritt eines Ereignisses, also für den Gewinn von Mannschaft A oder B oder ein Unentschieden. Die Lay- bzw. Gegen-Wetten bieten das genaue Gegenteil an, d. h. Quoten gegen den Eintritt eines Ereignisses, also gegen den Sieg von Mannschaft A oder B oder das Unentschieden.

Das Besondere am Wettmarkt ist, dass jeder Mitspieler eigene Wetten mit eigenen Quoten anbieten kann, die allerdings nur zustande kommen, wenn ein anderer Spieler die eigene Wette annimmt.