Zur Startseite
Wettanbieter | Bester Buchmacher | Online Wetten | Tipps & Strategien | Sportwetten News | Wett-Lexikon | Wettarten | Partner
Facebook Google+ Twitter

 

Die Einsatz-Verdopplungs-Strategie

Sportwetten-Tipp von Mike

4 / 5

Bei dieser Strategie gewinnst du als Rohgewinn immer deinen Einsatz. Zuerst suche ich mir Quoten raus, die genau bei 2,0 liegen. Dann setze ich 1 Euro darauf. Wenn ich gewinne erhalte ich 2 Euro zurück, also 1 Euro Rohgewinn. Wenn ich verliere, setze ich das doppelte auf ein anderes Spiel mit Quote 2,0. Im Beispiel also 2 Euro. Wenn ich gewinne, erhalte ich 4 Euro zurück. Bis hierher habe ich 3 Euro eingesetzt, so dass der Gesamt-Rohgewinn bei 1 Euro - dem Grundeinsatz - liegt.

Ganz wichtig: sobald du gewonnen hast, fängst du wieder mit deinem Grundeinsatz von 1 Euro an.

Beispiel für das Verdoppeln der Einsätze

Ich hab mal eine Tabelle aufgestellt, in der man ganz gut sieht, wie das System funktioniert. Das gute ist, dass man immer seinen Grundeinsatz als Rohgewinn bekommt. Es dauert zwar etwas länger so, aber Kleinvieh macht auch Mist ;-)

Runde Einsatz Möglicher
Gewinn
Einsatz
bisher
Rohgewinn
1 1 € 2 € 1 € 1 €
2 2 € 4 € 3 € 1 €
3 4 € 8 € 7 € 1 €
4 8 € 16 € 15 € 1 €
5 16 € 32 € 31 € 1 €

Solltest du also bei diesem System wirklich mal 4x hintereinander verloren haben, so musst du in Runde 5 insgesamt 16 Euro setzen. Dann hast du insgesamt 31 Euro in das System gesteckt. Wenn du gewinnst, bekommst du 32 Euro zurück und hast 1 Euro Gewinn gemacht.

Du kannst deine Gewinne vergrößern, in dem du nicht mit 1 Euro beginnst sondern z.B. mit 5 oder 10 Euro!

Grenzen der Strategie

Wie jede Strategie ist auch diese nicht zu 100% sicher. Jeder Buchmacher setzt Maximal-Limits für Wetten, um sich abzusichern. So ist bei einigen Anbietern z.B. der Maximal-Einsatz begrenzt. Nehmen wir an, der maximale Einsatz läge bei 100 Euro. Dann wäre mit der Verdopplungsstrategie in Runde 8 Schluss (Einsatz wären dann 128 Euro). Informiere dich deshalb am besten vorab, welches Einsatzlimit bei deinem Bookie gilt.

Manche Bookies erheben Gebühren für Einzelwetten. Je nach Höhe kann sich diese Strategie trotzdem noch lohnen, aber das rechnest du am besten selbst aus. Ich persönlich wette nur bei Bookies ohne Gebühren auf Einzelwetten, wie z.B. tipico oder bet-at-home.

Anmerkungen

Keiner der hier getesteten Bookies nimmt Gebühren für Einzelwetten. Links in der Box gibt es Testberichte der besten Bookies und auch den Link zu deren Anmeldeformular. Verwenden der Strategie erfolgt auf eigenes Risiko.